"Ferienschutz" zur Sicherung ehrenamtlicher Jugendverbandsarbeit

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken fordert die Abgeordneten des Hessischen Landtags dazu auf, sich dafür einzusetzen, dass in den hessischen Hoch- und Fachhochschulen im Zeitraum der Schulferien keine Leistungsnachweise und/oder Klausuren vollbracht bzw. geschrie-ben werden müssen. Die Einführung eines so genannten „Ferienschutzes“ soll jungen Menschen die Möglichkeit geben, sich in der Zeit der Hessischen Schulferien ehrenamtlich zu engagieren. Da-bei darf dies keine nachteiligen Auswirkungen für das Studium der Betroffenen nach sich ziehen.