Regelmäßige Maßnahmen

Bei den Falken gibt es eine Vielzahl von Maßnahmen: wöchentliche Gruppenstunden in den Ortsverbänden, mehrwöchige Zeltlager, kurze Freizeiten, Wochenendseminare und vieles mehr. Einige davon finden als Reaktion auf aktuelle Geschehnisse und somit nur ein oder zweimal statt, andere jedoch gehören fest zum Falkenjahr:

 

Zeltlager

Ein großes Highlight in jedem Jahr ist das knapp dreiwöchige Zeltlager während der hessischen Schulferien. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus ganz Hessen heißt es für drei Wochen: Sommer, Sonne Sozialismus. Getrennt nach Alter fahren der SJ-Ring (15-21/27) und der F-Ring (5-14) mit jeweils bis zu hundert Teilnehmer*innen weg. Vor Ort schlafen wir in Gruppen von 8-10 Personen in großen Zelten. Was im Zeltlager passiert bestimmt die Vollversammlung – wir spielen, basteln, tanzen und setzen uns in Workshops mit verschiedenen Themen auseinander. Das nächste Zeltlager findet von bis statt.

Du hast Interesse? Dann melde dich doch bei: suedhessen(at)falken-hessen.de

 

Landescamp

Alle zwei Jahre findet das große Landescamp statt. Über ein verlängertes Wochenende (Pfingsten?!) fahren Kinder und Jugendliche von 5-27 Jahren aus ganz Hessen zusammen weg. Wir schlafen auch hier in Gruppen von 8-10 Personen in großen Zelten. Fünf Tage lang Spaß, spielen, lachen und in Workshops über all das reden, was in unserer Gesellschaft so falsch läuft- das fasst das Programm des Landescamps sicherlich gut zusammen. Das nächste Landescamp findet vom bis statt.

Du hast Lust? Dann schreib eine Mail an: info(at)falken-hessen.de

 

Medienwochenende in Bad Hersfeld

Jedes Jahr im Herbst gibt es ein Medienwochenende in Bad Hersfeld. Neben der Arbeit mit dem jeweiligen Medium (Trickfilm, Tonaufnahme, etc.) steht stets auch ein Thema im Fokus. Eine Woche lang wird in unserem eigenen Haus im Zentrum von Bad Hersfeld gemeinsam an dem jeweiligen Projekt und zum jeweiligen Thema gearbeitet, bevor das Ergebnis am Ende der Woche vorgestellt wird.

Du hast Interesse? Dann wende dich an nordhessen(at)falken-hessen.de

 

Gruppenstunden

In den meist wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden trifft sich eine feste Gruppe und bespricht all das, was ihnen wichtig erscheint. Ob es um die Schule, das kaputte Schwimmbad oder die laute Straße vor der Haustür geht – gemeinsam wird sich überlegt, wie eine Alternative aussehen könnte und wie man sich dafür eisetzen kann. Aber nicht nur Inhalte werden besprochen, sondern je nach Alter auch gespielt, gemalt, gebastelt oder einfach nur nette Zeit in der Gruppe verbracht. Du findest, das hört sich spannend an und du würdest gerne wissen, ob es bei dir in der Nähe eine Gruppenstunde gibt oder du hast Lust, selbst eine Gruppe zu gründen? Dann schau doch mal unter Vor Ort, wer dein*e beste*r Ansprechpartner*in ist.

 

Kinderfeste, Seminare und vieles mehr...