Stellenausschreibung

Der Landesverband Hessen der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken im
Bezirk Hessen-Nord sucht ab dem 01. April 2021 (späterer Einstieg möglich)
 
eine*n Jugendbildungsreferent*in
für 25 Std./Woche


Deine Aufgaben sind:

  • die Planung, Begleitung, Durchführung und Evaluation von (politischen) Seminaren, Bildungs- und Informationsveranstaltungen und Zeltlagern mit einem Schwerpunkt im F-Bereich (bis 15 Jahre)
  • die Beantragung und der Nachweis von Fördermitteln
  • die Zusammenarbeit mit einem jungen, engagierten und ehrenamtlichen Vorstand
  • die Vor- und Nachbereitung der Gremien des Verbandes
  • die Fortbildung von Ehrenamtlichen
  • die Beratung und Begleitung der lokalen Gliederungen bei der Planung und Umsetzung von eigenen Veranstaltungen und Maßnahmen
  • Organisation der Büroabläufe
  • jugendpolitische Außenvertretung

 
Die SJD – Die Falken ist ein politischer Jugendverband. Als unabhängiger Träger der
Kinder- und Jugendarbeit organisieren wir Kinder- und Jugendfreizeiten und Angebote
zur politischen und kulturellen Bildung. In einem ehrenamtlichen Verband – gestützt
von einem kleinen, motivierten Team – hast du ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit
und ein vielfältiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt angelehnt an TV-L. Der
Dienstort ist Kassel.

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes pädagogisches oder sozialwissenschaftliches Studium
  • Erfahrungen in und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Sichere Anwendung von Methoden in der Moderation und pädagogischen Arbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Erfahrungen im Erstellen von Fördermittelnachweisen
  • Identifikation mit den Zielen und Positionen der SJD – Die Falken 
  • Organisationsstärke, Selbständigkeit, sicheres Auftreten und Flexibilität

 
Bitte richte die Bewerbung (digital) bis zum 21. März an:  
jan [dot] schmitzatfalken-hessen [dot] de    
Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 25./26. März in Kassel (gegebenenfalls digital) stattfinden.