11. Januar 2019, 8:15 Uhr bis 13. Januar 2019, 19:30 Uhr

Rosa & Karl 2019

Rosa & Karl 2019

(Seminar des Bundesverbands der SJD – Die Falken)

11. Januar - 13. Januar 2019

Am Abend des 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin von Freikorpsoffizieren ermordet. Mit ihrem politischem Engagement für Demokratie und Sozialismus, gegen Militarismus und Krieg, ihren Analysen zu Kapitalismus und Herrschaft sowie ihrer radikalen Kritik an der damaligen Mehrheits-Sozialdemokratie sind sie bis heute Vorbilder für Sozialist*innen. Rosa und Karl gehören zu den wichtigsten Vertreter*innen eines Sozialismus, der durch die Ideale des Internationalismus, des Antimilitarismus, der Gerechtigkeit und der radikalen Demokratie inspiriert ist. Mit unserem Seminarwochenende bei Berlin wollen wir mit etwa 200 Jugendlichen aus unserem Verband und internationalen Schwesterorganisationen an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht erinnern und ihr Werk und Wirken für unsere heutigen Kämpfe nutzbar machen.

Programm

Im Januar 2019 jährt sich zum 100. Mal die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts. Vor diesem Hintergrund wollen wir uns an diesem Wochenende mit Falken aus ganz Deutschland mit der Frage "100 Jahre rechte Kontinuitäten" auseinandersetzen. Neben Einsteiger*innen-Workshops zu Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht und Stadtrundgängen sollen sich die Workshops um den Schwerpunkt drehen. Ideen wären beispielsweise: Nationalsozialistische Kontinuitäten in der Bundesrepublik nach 1945, Frauen in der Rechten, Militärdiktaturen in Südeuropa und Lateinamerika, Identitäre Bewegung, NSU, Verfassungsschutz oder Antisemitismus in der Linken. Am Sonntag wollen wir gemeinsam mit anderen Arbeiter*innenjugendverbänden in Berlin gegen rechte Gewalt demonstrieren und ihrer Opfer gedenken.

Infos

Abfahrt:

Fr, 11.01. um 8:15 Uhr am Frankfurt Süd-Bahnhof (60594 Frankfurt am Main)

Rückankunft:

So, 13.01. um 19:35 Uhr am Frankfurt Süd-Bahnhof

Unterbringung:

Kurt-Löwenstein-Haus (bei Berlin)

Kosten:

75€ inkl. Verpflegung, Unterbringung und Fahrtkosten

Altersempfehlung:

16 – 26 Jahre

Übernachtung:

Wir werden in Mehrbettzimmern übernachten. Bringt bitte unbedingt Handtuch und Schlafsack mit!

Essen:

Bitte denkt unbedingt an euer Zeltlagergeschirr! Ihr braucht einen Becher, einen Teller, Besteck und ein Geschirrhandtuch. Es wird kein Geschirr gestellt!
 

Anmeldung

Simon Dämgen
(Jugendbildungsreferent)

E-Mail: simon [dot] daemgenatfalken-hessen [dot] de

Tel.: 069153902114

Fax: 069153902119

Anmeldeformular:

http://www.falken-hessen.de/sites/default/files/event/materials/Anmeldung_Formular_aktuell2018.pdf

Anmeldefrist: 30.12.2018

Eine rechtzeitige Anmeldung ist notwendig, da die Plätze in der Bildungsstätte begrenzt sind! Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich.