Straßenfest für Kinder in Bornheim/Frankfurt

Tagtäglich erleben wir, dass die Rechte, Wünsche und Bedarfe von Kindern nicht ernst genommen werden. Häufig scheinen viele andere am besten zu wissen, was gut für sie ist. Und wenn sie doch mal ihren Interessen nachgehen dürfen, dann aber bitte nicht so laut.

Doch Kinder haben eigene Interessen und Wünsche. Niemand anderes als sie selbst wissen, welche das sind. Und sie haben ein Recht darauf, dass diese Berücksichtigung finden.

Das und viele weitere Forderungen haben wir dieses Jahr bei unserem Tag des Kindes laut.stark. in die Öffentlichkeit getragen.

Nun haben wir eine Woche lang zusammen mit Kindern aus unseren Einrichtungen Teile Bornheims mit unserem Zeltlager besetzt, die Kirchnerschule übernommen, Workshops veranstaltet, sind durch den Stadtteil gezogen, haben (mit)bestimmt und (mit)gestaltet. Und nun lassen wir´s bei einem Straßenfest krachen.

Mit Hüpfkissen, Spielmobil, Klettermobil, Pia-Nino-Band, Essen und Getränken, Bühnenprogramm, Bastelständen uvm.

Kommt vorbei und macht mit!

Ort: Löwengasse, Frankfurt